Fastnacht in Burg (Spreewald)

In den Wintermonaten trafen sich die noch unverheirateten Mädchen allabendlich in der Spinte, um gemeinschaftlich den Flachs zu Fäden zu verspinnen. Dabei sangen und scherzten sie, erzählten sich Märchen und Sagen.  Den Abschluss der Spinte bildete die Fastnacht, die in vielen Dörfern der Region von Ende Januar bis Anfang März gefeiert wird.



Anzeigen

Dummy

Anzeigenformate und Preise


Teilen Sie diese Seite mit anderen.
Facebook Twitter

Mein Urlaubsplaner
Drucken weiterempfehlen hinzufügen bearbeiten Favoriten